Herzlich Willkommen

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, bei dem die Parteien mit Hilfe eines Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konfliktes anstreben. Es werden keine Kompromisse geschlossen, sondern es wird eine WIN-WIN-Lösung angestrebt.

Bitte entnehmen Sie dem obigen Menuepunkt "Information" die aktuellen Termine meiner kostenlosen telefonischen Informations-Sprechstunde und rufen mich dann gerne an.
Ich freue mich auf Ihren Anruf.
Ihre

Ingeborg Weiß

Mediatorin & systemischer Coach

Aktuelle Informationen


Mediationsgesetz (MediationsG)

"Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben"
§ 1 (1) MediationsG
"Ein Mediator ist eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis, die die Parteien durch die Mediation führt"
§ 1 (2) MediationsG

Rechtsstreit - Warum denn Mediation?

Weil er schneller geklärt ist
Weil man das Ergebnis mit beeinflussen kann
Weil es kostengünstiger ist
Weil das Ergebnis nachhaltig ist
Weil das Ergebnis eine WIN-WIN-Lösung ist

Wie beginnt eine Mediation?

Erstkontakt mit dem Mediator,
Feststellung des Problems,
der Mediator lädt die Gegenseite/n zum Gespräch.
Sind alle einverstanden, können die Kosten geklärt werden
und die Mediation kann beginnen.



Mediation Online

Online Konfliktlösung Nicht immer ist es möglich, mit den Konfliktparteien beim Mediator zu erscheinen. Seien es weite räumliche Entfernung oder persönliche Handycaps. Hier biete ich die E-Mediation an.

Neben den grundsätzlichen Vorteilen von Online-Zusammenarbeit wie Zeit- und Geldersparnis, Umweltschutz etc. bietet die Online-Mediation weitere Vorteile. Der wohl augenfälligste Vorteil liegt darin, dass sich die Konfliktparteien physisch an zwei verschiedenen Orten befinden können. Eine direkte Konfrontation und heikle Situationen werden vermieden, die Parteien sind im Schutz der eigenen privaten Gesprächssituation eher zur Mediation bereit. Die besondere grafische Oberfläche meiner Online-Mediation fördert eine Atmosphäre von Vertrautheit und menschlicher Nähe, sodass emotional intensive und vertrauliche Gespräche möglich sind.

» mehr lesen...

Familenmediation

siehe unter
www.familienmediation-deutschland.de

Pflegemediation

siehe unter:
www.familienmediation-deutschland.de

Erbmediation

siehe unter:
www.familienmediation-deutschland.de




Wirtschaftsmediation: Steigerung der Produktivität und der Qualität im Unternehmen

Krankheit, mangelhafte Mitarbeit, Fluktuation und verschleppte Projekte kommen den Unternehmen teuer. Durch Mängel und Verschleppung in der Arbeitsausführung, durch Krankheit und Fluktuation der Mitarbeiter. Durch entgangene Aufträge, verursacht durch demotivierte Mitarbeiter, entstehen den Unternehmern kaum zu beziffernde Kosten. Das besagt auch eine Studie der KPMG AG im Jahre 2009.

Wie kann man erkennen, ob die Konflikte ein Übermaß an Geschäftsschädigung angenommen haben?
Wie kann ein Unternehmen dem entgegenwirken?

» mehr lesen...